10. September 2009

Ein kleines bißchen heile Welt


Seit ich mit meinem Liebsten diesen Sommer einige Tage am schönen Chiemsee verweilte, verspüre ich den starken Wunsch mir ein kleines Stück dieses Idyll ins heimatliche Berlin zu holen. Nun geschehen in Form dieser, wie ich finde, ganz liebreizenden Chucks. Das Karomuster erinnert stark an Bettwäsche und Tischdecken der kleinen Pension in der wir wohnten. Die Schuhe sind ein Geburtstagsgeschenk der Schwiegermutter in spe. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank! 

Kommentare:

  1. Die sind ja unglaublich niedlich! Ich liebe Karomuster.

    AntwortenLöschen
  2. @Svenja: Ich kann auch gar nicht genug davon bekommen. Dachte sogar schon dran sie mir auch noch in rot zu kaufen.

    AntwortenLöschen